Cassys Blog über Männer, Frauen, Erotik & Feminismus

 

  

27. Dezember 2012 von Cassandra Bouffier


Irgendwann sollte mal Schluss sein

 

 

Hallo, meine Lieben!

In unserer heutigen Zeit ist es ja sozusagen Pflicht, schön zu sein. Und jung. Und am besten gleich beides zusammen. Gerade Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen, haben mit diesem Umstand zu kämpfen und auch unter ihm zu leiden.

Der meines Erachtens völlig falsche Weg ist es jedoch, Sachen anzuziehen, die nicht dem Alter entsprechen und sich damit auf jung zu trimmen. Nicht umsonst gibt es in den Modezeitschriften Vorschläge, wie man sich dem eigenen Jahrzehnt entsprechend kleiden kann. Daran muss man sich ja nicht sklavisch halten. Das wäre auch Quatsch. Wenn eine Frau 10 Jahre jünger aussieht als sie ist, dann spricht nichts dagegen, dass sie sich auch so anzieht.

Man sollte, nein … man muss als Frau aber im Laufe der Zeit einfach akzeptieren, dass es bestimmte „Klamotten“ gibt, die tabu sind. Die einem jungen Mädchen oder einer jungen Frau stehen, in denen man selbst aber nur albern aussieht.

Im Fernsehen kommt zurzeit Werbung für das Video von „Milk & Sugar ft. Vaya Con Dios“. Mal abgesehen davon, dass ich diesen ganzen Remix-Kram nicht mag, da in den seltensten Fällen „was Besseres“ dabei rauskommt, fand ich den Fummel, den Dani Klein anhatte, furchtbar und dachte nur „Wie sieht die denn aus?“.

Ein schwarzes, langärmliges Top, das am Dekolleté und an den Armen durchsichtig ist (behängt mit diversen Ketten aus Metallplatten) und schwarze Hot Pants. Dazu normale Strumpfhosen und relativ flache Schuhe. Mit dem Outfit war sie ganz schlecht beraten.

Eine Frau, die mittlerweile stark auf die 60 zugeht, sollte sich einfach nicht mehr in „Hot Pants“ zwängen. Mag ihre Figur auch noch so toll sein.

Eine Capri-Hose und höhere Schuhe hätten ihrer Figur mehr geschmeichelt und auf jeden Fall besser zu ihrem Alter gepasst. Und sie hätte damit wesentlich mehr Pfiff gehabt.

Meine Meinung!

Aber bildet euch selbst ein Urteil => Hey Nah Neh Nah

 

Ich wünsche euch noch eine schöne Zeit.
Eure

 

 

 

Autor: Cassandra Bouffier

Großstadtkatze und Bloggerin aus dem Rhein-Main-Gebiet. Sternzeichen Weibsstück, Aszendent Biest. Schreibt und lästert vorwiegend über Erotik, Männer, Frauen und Partnerschaften. Auch zu finden auf Google+ und Twitter

14 Kommentare

  1. Double-Agreement. Sowohl was die Kleidung wie auch den Remix-Irrsinn betrifft. Letzteres ist nur ein Beweis dafür, dass den Superhirnen der Musikindustrie nicht wirklich mehr was Neues einfällt.

  2. Wegen dem Vid: Ihr muss es gefallen, oder besser dem Management das sich von der Klamotte einen höheren Zuspruch bei der Zielgruppe für diese Musik verspricht. Ich mag es nicht, Musik und Klamotte.

    • Scheint entweder das Cher-Syndrom zu sein (die kann ja auch nicht alt werden) oder im Musikmanagement sitzt einer, der keine Ahnung hat oder Frau Klein nicht leiden kann. :zwinker:

      Das ist doch an jeder Zielgruppe vorbeige… dingst.

  3. Der Traum von der ewigen Jugend – manche Frau (und auch so mancher Mann) glaubt wohl, man könne ihn einfach anziehen. Leider Fehlanzeige! :no:

    Und guter Geschmack war noch niemals käuflich – für kein Geld der Welt.

  4. Meine Mum hatte auch kurz so eine gaaanz merkwürdige Phase wo sie meinte sich jugendlich anziehen zu müssen, Gott sei Dank konnten wir sie wieder runterholen vom dem Trip :shock:

  5. Hm… da ist doch was im Busch. Die Cosmopolitan hatte neulich auch eine Modestrecke im Programm („Im Stil von Emma Peel“) bei der die Dame ein ähnliches Outift trug. Allerdings mit hochhackigen Overknees, zudem war sie deutlich jünger.

    Bedeutet das, dass uns derartiges im Sommer häufiger heimsuchen wird? Vielleicht leidet die Klein gar nicht an einer heftigen Geschmacksverwirrung, sondern ist eine Trendsetterin?! Ich bin gespannt. Und fürchte mich ein wenig. ;)

  6. Das ist mal wieder ein guter Beitrag zum Thema „Selbstbild – Fremdbild“. Frauen, die sich nicht ihres Alters entsprechend kleiden, glauben dadurch jünger zu wirken. Dabei machen sie sich nur lächerlich in der Augen der anderen ;-)

  7. Erinnert mich an meine eine Großtante. Die hatte zwar auch mit 80 noch ne tolle Figur für das Alter – aber Leggings und bauchfrei hätte es nicht unbedingt sein müssen… AAAHHHH! :yuck:

    Das hat mir in Würde altern nichts mehr zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:-) 
;-) 
:D 
:mrgreen: 
:lol: 
:rofl: 
:-B 
:bravo: 
:winken: 
:clown: 
XD 
:cool: 
:razz: 
:yes: 
:whistle: 
:blush: 
:( 
:mad: 
:cry: 
:roll: 
mehr...