Cassys Blog über Männer, Frauen, Erotik & Feminismus


26. März 2015 von Cassandra Bouffier

Erotische Aufgaben


Hier findet Ihr alles, was ich im Laufe der Zeit an Ideen für Spiele, Aufgaben und Wunscherfüllung zusammengetragen habe. Die Klassiker, wie Massagen oder Sahne vom anderen schlecken, spare ich mir allerdings.

Wie Ihr spielt, bleibt euch überlassen; am besten ist es jedoch immer noch, ihr lasst Eurer Fantasie freien Lauf.

Spiele

Erfindet eine erotische Geschichte. Einer fängt an und nach einem Satz muss der andere weiter erzählen. Wenn sie fertig ist, kann/muss/soll sie nachgestellt werden – falls möglich.

Bildet eine Wortkette mit erotischen Wörtern. Zum Beispiel ErotikKamasutraAktfotoOralverkehr usw. Wer das letzte Wort hat, darf damit seinen Wunsch formulieren.

Scrabble: Es sind nur Worte aus dem Bereich Sex, Sinnlichkeit und Erotik erlaubt. Wer kein Wort mehr legen kann, hat verloren. Das letzte Wort dient als Grundlage für den Wunsch des Gewinners.

Mensch ärgere dich nicht: Ein paar Wünsche auf Zettel (am besten in zwei unterschiedlichen Farben) schreiben und derjenige, der fliegt, muss dem Partner einen dieser Wünsche erfüllen.

Ein Memory-Spiel umfunktionieren: Hier werden (zu gleichen Teilen) die Wünsche auf die Rückseite geklebt. Wer zweimal den gleichen Wunsch „umlegt“ hat gewonnen und bekommt diesen erfüllt.

Dem Partner werden die Augen verbunden und sein Körper mit verschiedenen Gegenständen berührt und gestreichelt. Wer die wenigsten errät, hat verloren.
(Keine Idee für Gegenstände? Die Küche ist voll davon. Das Bad ist voll davon. Das Büro ist voll davon. Im Grunde genommen sind alle Schränke voll davon. :zwinker: )

Bei Mau-Mau werden die 7er, 8er und Buben (oder wie auch immer ihr es spielt) anders belegt.

Kauft euch ein Mini-Puzzle (um die 50 Teile) und schreibt Aufgaben auf die Rückseite der Teile. Einer von euch (könnte vorher ausgewürfelt, per Schnick-Schnack-Schnuck oder wie auch immer ermittelt werden) muss es dann innerhalb einer bestimmten Zeit zusammensetzen. Schafft er das nicht, darf der andere aussuchen, welcher der Wünsche zu erfüllen ist, der auf den noch übrigen Teilen steht.

Aufgaben

  • Füttere deinen Partner mit dem Mund.
  • Lege die Hände auf den Rücken und versuche, das T-Shirt deines Partners auszuziehen.
  • Nimm den Mund voll Wasser. Dein Partner kitzelt dich X Minuten. Du darfst aber das Wasser weder schlucken noch ausspucken.
  • Schreib mit der Zungenspitze ein Wort auf Bauch oder Rücken deines Partners, das dieser erraten muss.
  • Schließe mit deinem Partner eine Wette ab (die nicht unbedingt erotischer Natur sein muss).
  • Küsse deinen Partner mit einem Eiswürfel im Mund. Dabei wird der Würfel immer wieder ausgetauscht. Es hat derjenige verloren, bei dem er sich auflöst.
  • Finde mit auf dem Rücken verschränkten Armen einen kleinen Gegenstand (Münze, Feder, Schraube etc) am Körper deines (angezogenen) Partners, den dieser dort versteckt hat.
  • Jeder hat ein Glas Wasser, das er schluckweise in den Mund nimmt und z.B. in der Badewanne bei einem Abstand X versucht, die Brustwarzen des Partners zu treffen. Der mit den meisten Treffern hat gewonnen.
  • Stell dich mit dem Gesicht zur Wand und stütz dich mit flachen Händen ab. Gehe so weit wie möglich nach hinten und spreize dabei die Beine weit auseinander. Dann wird dir jeweils eine Münze unter die Fingerkuppen gelegt. Dein Partner kitzelt, neckt oder ärgert dich nach Gusto eine Zeit X. Die Anzahl der zu erfüllenden Wünsche richtet sich nach der Anzahl der heruntergefallenen Münzen.

Wunscherfüllungen

  • Mach einen Lapdance.
  • Beantworte ehrlich eine Frage zu deinem Sexleben.
  • Gehe auf die Straße und rufe dort laut „Ich liebe (Name des Partners)!“.
  • Tanze erotisch mit einem Besen.
  • Täusche wie in Harry & Sally einen Orgasmus vor.
  • Iss eine Frucht mit viel Saft (z.B. Orange oder Mango) auf erotische Weise.
  • Dein Partner darf X erotische Fotos von dir machen. Dabei bestimmt er auch, wie du dich bewegen bzw. welche Positionen du einnehmen sollst.
  • Du nimmst für eine vorher festgelegte Zeit eine vom Partner bestimmte Position ein. Während dieser Zeit darf dein Partner dich „wild“ befummeln, ohne dass du dich bewegen darfst.
  • Du musst nackt vorher festgelegte Hausarbeiten erledigen.
  • Spiele für den Partner „Peepshow“, während er dabei z.B. durch ein Schlüsselloch guckt.
  • Geht in unterschiedliche Zimmer und habt heißen Telefonsex mit Dirty Talk.
  • Stelle eine Po.rn.o-Szene ohne Partner nach.
  • Stelle eine Po.rn.o-Szene mit Partner nach.
  • Erzähle deinem Partner eine erotische Fantasie.
  • Stelle diese Fantasie nach (falls möglich)
  • Du stehst deinem Partner eine Zeit X als Dienstleister – welcher Art auch immer – zur Verfügung.
  • Stelle dich mit deinem Partner vor einen Spiegel und er darf dich dabei beobachten, wie du dich streichelst (und mehr).
  • Stelle dich mit deinem Partner vor einen Spiegel und du siehst zu, wie er deinen Körper streichelt (und mehr).
  • Stelle dich vor den Spiegel und streichle mit der Hand deines Partner deinen Körper.
  • Dir werden die Augen verbunden. So musst du für eine Zeit X Anweisungen deines Partner möglichst präzise ausführen.
  • Für sie: Öle deinen Po ein. Für ihn: Öle dein bestes Stück sein. Lass deine Fantasie spielen.
  • Dein Partner darf sich eine Stellung aus dem Kamasutra aussuchen, die dann nachgestellt wird. Anregungen gibt es hier.
  • Für sie: Demonstriere an einer Banane, wie du deinen Partner befriedigen wirst. Für ihn: Demonstriere an einer weichen Frucht, wie du deine Partnerin befriedigen wirst. Tu es dann.
  • Für sie: Nimm die Penisspitze deines Partner in den Mund und summe dann ein Musikstück seiner Wahl. Für ihn: Verwöhne den Kitzler deiner Partnerin im Takt des Stücks ihrer Wahl.

Ein ausführliches Verzeichnis mit handelsüblichen Spielen gibt es bei Sweet-Sin.

Memory-Spiele der etwas anderen Art sind das Penis Memory Spiel und das Busen Memory Spiel.

Um Zeiten zu stoppen, sich aber nicht durch das Ticken einer Uhr stören zu lassen, empfiehlt sich eine Sanduhr.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen.
Eure