Cassys Blog über Männer, Frauen, Erotik & Feminismus
18. März 2015 von Cassandra Bouffier
4 Kommentare
132 mal angesehen

Fifty Shades of Grey – Der Hype Teil 2 (Erklärung)

Oder: Wieso Liebesromane für Frauen meist übertrieben sind


Hallo, meine Lieben! Heute versuche ich mal, den Erfolg von „Fifty Shades of Grey“ zu erklären. Das Buch ist vollgepackt mit Superlativen der romantischen Literatur. Christian ist wahnsinnig gutaussehend und total reich, Ana unglaublich naiv und noch Jungfrau. Christian hat ein enorm großes Trauma, Ana Liebe im Überfluss. Und Gott alleine weiß, wie viele Bücher in dieser Konstellation bereits geschrieben (und gelesen) und wie viele Filme darüber gedreht (und angesehen) wurden. Frauen neigen nun mal … Weiterlesen

8. April 2014 von Cassandra Bouffier
6 Kommentare
1064 mal angesehen

Das schlechte Gewissen beim Hörbuch – Abo von Audible


Hallo, meine Lieben! In dem Beitrag Audible-App – Oder: Wie man bequem an Kunden-Infos kommt habe ich mich über die Aktualisierung der App ausgelassen. Was aber nicht heißt, ich würde Audible per se verdammen. Obwohl man als Abo-Kunde eigentlich ein schlechtes Gewissen haben müsste. Zumindest wenn man einigen Kritikern Glauben schenken darf. Ein Hörbuch von Audible, welches schon mal weit über zwanzig Euro kosten kann, im Abo für nur 9,95 € kaufen? Ist das richtig? … Weiterlesen

5. April 2014 von Cassandra Bouffier
21 Kommentare
1883 mal angesehen

Adjektive in Erotik-Romanen


Hallo, meine Lieben! Nach ich weiß nicht wie vielen Zwischenfällen, Hindernissen und Verzögerungen ist mein Buch jetzt endlich fertig. Jetzt kommt noch die Frimelei mit den Anschreiben und das Erstellen eines Lebenslaufs. Dann wird der erste Verlag angeschrieben. Drückt mir doch alle mal bitte die Daumen! Danke! Dadurch habe ich auch wieder mehr Zeit, andere Romane dieses Genres zu lesen. Und bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich die (meist weiblichen) Autoren Szenen beschreiben. Das reicht … Weiterlesen

28. März 2014 von Cassandra Bouffier
10 Kommentare
3825 mal angesehen

Sixty Shades Of Blood


  Hallo, meine Lieben! Dieser Blog-Eintrag richtet sich an alle SoG-Geschädigten. Das eBook „Sixty Shades Of Blood“ ist ein Parodie, die von einer namhaften Autorin unter dem Pseudonym F.M. Wuzynski geschrieben wurde. Ich weiß nicht, über was sie sonst schreibt, aber eins steht fest: Sie ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Wortspielerei. Schon beim Vorwort haben mir die Tränen in den Augen gestanden. Und während des Lesens bin ich vor Lachen fast vom Sofa … Weiterlesen

26. Februar 2015 von Cassandra Bouffier
9 Kommentare
1817 mal angesehen

Fifty Shades of Grey, die Zweite


  Hallo, meine Lieben! Geschafft! Ich hab‘ den ersten Teil von „Shades of Grey“ hinter mir. Und festgestellt: Ich bin zu alt für so einen Kram. Irgendwer hatte mal geschrieben, dass es sich dabei um „Twilight meets BDSM“ handelt (weiß nicht mehr, wer das war). Das trifft meines Erachtens den Kern. Daher zähle ich nicht mal ansatzweise zur Zielgruppe. Jetzt aber zu den Sexszenen. Der „Blümchensex“ (wie der Protagonist Christopher ihn nennt) ist teilweise recht … Weiterlesen