Cassys Blog über Männer, Frauen, Erotik & Feminismus
2. August 2015 von Cassandra Bouffier
2 Kommentare
154 mal angesehen

Sollte man(n) täglich die Unterhose wechseln?

Oder: Wenn's riecht, ist es zu spät


Hallo, meine Lieben! In dem Artikel der Welt Männer kaufen meist zu große Unterhosen stand unter anderem auch, dass nur circa zwei Drittel der Männer täglich die Unterhose wechseln. Ernsthaft? Das konnte und wollte ich nicht glauben und bemühte mal wieder das Internet. Und siehe da: Es scheint zu stimmen. Bei den über 50-jährigen soll es sogar weniger als die Hälfte sein. Bei Frauen sieht es nicht ganz so schlimm aus. Hier wechseln anscheinend 90% … Weiterlesen

4. April 2014 von Cassandra Bouffier
10 Kommentare
685 mal angesehen

Das auffallendste Accessoire einer Frau ist ihr Lächeln


Hallo, meine Lieben! Das wurde mir mal wieder von einem völlig unbekannten Mann ins Gedächtnis gerufen. Ich hatte mich mit einer Freundin in der Stadt verabredet, war aber zu früh. Also wartete ich an einem ruhigen sonniges Plätzchen auf sie. Beobachtete die vorbei laufenden Menschen. Genoss die Sonne. Und fühlte mich richtig wohl. Der Tag war gut gelaufen, und die Aussicht auf einen netten Abend mit meiner Freundin tat ihr Übriges. Plötzlich bemerkte ich einen … Weiterlesen

21. Januar 2014 von Cassandra Bouffier
2 Kommentare
1635 mal angesehen

Moderne Frauen und moderne Männer

Oder: Warum Wünsche und Bedürfnisse zwei verschiedene Dinge sind


Hallo, meine Lieben! Heute versuche ich mal, die losen Enden der letzten Artikel über moderne Frauen und moderne Männer zusammenzuführen. Immer wieder höre und lese ich von den „Stärken“ des Mannes und dass Frauen „weiblicher“ sein sollten. Was allgemein unter typisch männlichen Eigenschaften verstanden wird, habe ich mal zusammengestellt: Durchsetzungsfähig, zielorientiert, mutig, logisch, strukturiert, überlegen, beschützend. Da aber alles zwei Seiten hat, in dem Fall die beiden Enden einer Skala, gibt es hier auch die … Weiterlesen

21. Januar 2014 von Cassandra Bouffier
6 Kommentare
2758 mal angesehen

Moderne Männer gegen moderne Frauen

Oder: Wieso Traumfrauen keine Traumfrauen sind


Hallo, meine Lieben! Viele moderne Männer sind frustriert. Sie fühlen sich ausgenutzt und gehen auf die Barrikaden. Jahrzehntelang haben moderne Männer die Emanzipation mitgetragen, ohne ihre eigene Rolle dabei neu zu definieren. Und das bekam ihnen ziemlich schlecht. Die Scheidungsrate explodierte und ist nach wie vor exorbitant hoch. Und immer noch werden Trennungen von mehr Frauen als Männern initiiert. Wer jetzt glaubt, nur Weicheier, Frauenversteher und Warmduscher seien davon betroffen, irrt sich. Auch der harte … Weiterlesen