Cassys Blog über Männer, Frauen, Erotik & Feminismus

 

  

27. Dezember 2012 von Cassandra Bouffier


Gene Simmons hatte 4.600 Frauen (?)

 

 

Lasst uns mal spekulieren, dass er mit 15 angefangen hat. Dann müsste er im Schnitt so alle 3,5 Tage ’ne andere gehabt haben. So weit die statistische Seite. Aber wie sieht das in der Praxis aus?

Am Tage X plötzlich ein Jubelschrei: Hurra! Wieder hundert Kerben im Kopfteil des Bettes komplett; jetzt wird’s aber mal Zeit, die Presse zu informieren!?

Wie kommt man auf so eine Zahl und vor allem: Wie merkt man sich alle Frauen? Strichliste? Eintrag im Kalender? Im Kopf?

Wäre auch interessant zu wissen, ab wann er eigentlich angefangen hatte zu zählen? Denn rückwirkend verliert man bei der Masse doch schlichtweg den Überblick. Außerdem soll er ja auch Drogen genommen haben … munkelt man. Und wenn er betrunken war, zählte er die Liebschaft dann eventuell doppelt?

Dann hat er ja seit über 20 Jahren eine feste Beziehung. Wieso hat die davon nix gemerkt. Denn irgendwann quatscht irgendeine von den Affären doch immer. Hat man ja wieder beim Woods gesehen.

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass er auf seine alten Tage nur sein Böse-Buben-Image pflegen will. 😈

 

Autor: Cassandra Bouffier

Großstadtkatze und Bloggerin aus dem Rhein-Main-Gebiet. Sternzeichen Weibsstück, Aszendent Biest. Schreibt und lästert vorwiegend über Erotik, Männer, Frauen und Partnerschaften. Auch zu finden auf Google+ und Twitter

2 Kommentare

  1. 4.600 , so ein Schwachsinn, wer soll ihm das bitte abkaufen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:-) 
;-) 
:D 
:mrgreen: 
:lol: 
:rofl: 
:-B 
:bravo: 
:winken: 
:clown: 
XD 
:cool: 
:razz: 
:yes: 
:whistle: 
:blush: 
:( 
:mad: 
:cry: 
:roll: 
mehr...