Cassys Blog über Männer, Frauen, Erotik & Feminismus

 

  

27. Dezember 2012 von Cassandra Bouffier


Wissenschaftliche Untersuchungen

 

 

Je eine Gruppe von französischen, griechischen und deutschen Wissenschaftlern nimmt eine Untersuchung darüber in Angriff, warum der Kopf des männlichen Gliedes dicker ist, als der Schaft.

Sechs Monate später melden die französischen Experten, dass der Grund darin liegt, den Frauen mehr Genuss zu bereiten.

Die Griechen brauchen zwei Monate um festzustellen, dass der Grund darin liegt, den Männern mehr Vergnügen zu bereiten.

Die Deutschen benötigen drei Tage um zum Ergebnis zu kommen, dass aus Sicherheitsgründen der Kopf dicker ist als der Schaft, damit man beim Onanieren nicht abrutscht und sich mit der Faust aufs Hirn schlägt.

(Gefunden auf Witze1000.de)

 

Autor: Cassandra Bouffier

Großstadtkatze und Bloggerin aus dem Rhein-Main-Gebiet. Sternzeichen Weibsstück, Aszendent Biest. Schreibt und lästert vorwiegend über Erotik, Männer, Frauen und Partnerschaften. Auch zu finden auf Google+ und Twitter

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:-) 
;-) 
:D 
:mrgreen: 
:lol: 
:rofl: 
:-B 
:bravo: 
:winken: 
:clown: 
XD 
:cool: 
:razz: 
:yes: 
:whistle: 
:blush: 
:( 
:mad: 
:cry: 
:roll: 
mehr...